pic80_63134

Die 1936 von der Maschinenfabrik Esslingen als Kö 0188 gebaute und am 23.01.1936 an die DRG ausgelieferte Maschine ist mit fast 80 Jahren eines der ältesten Fahrzeuge im Siegen Lokschuppen.

Nach der Ausmusterung zum 1.12.1971 in Münster kam die Lok zur Fa. Schwarz und Ulrich KG in Friedberg. 1983 ging sie an die Eisenbahnfreunde Wetterau, wo sie die Eisenbahnfreunde Betzdorf 1999 gegen ein anderes Fahrzeug eintauschten.

Im Frühjahr 2010 konnte die Lok, inzwischen in unser Eigentum gewechselt und komplett aufgearbeitet im Südwestfälischen Eisenbahnmuseum vorgestellt werden. Ihr Äußeres entspricht dem Zustand der Lok der Papierfabrik Gebr. Grünewald GmbH & Co KG, Hofolpe, die die ehemalige Hilchenbacher Bahnhofslok 311 269 im Einsatzbestand hatte.

311 188

© Südwestfälisches Eisenbahnmuseum 2014

Letztes Update:

Donnerstag, 10 April, 2014